Die progressive Muskelentspannung ist ein körperorientiertes Entspannungsverfahren. Ihm liegt das Prinzip der Anspannung und Entspannung zugrunde. Bestimmte Muskelpartien werden in einer bestimmten Reihenfolge angesprochen. Dabei werden die Muskeln angespannt, die Spannung kurz gehalten und anschließend wieder entspannt. Dieses Verfahren führt zu einer Tiefenentspannung und verbessert die Körperwahrnehmung. Es eignet sich besonders gut für Kinder mit mangelndem Körperbewusstsein und Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten.